Ästhetische Zahnbehandlung - für ein schönes Lächeln

In einer Welt, in der uns Hollywoodstars und Topmodels quasi bereits zum Frühstück serviert werden, ist unser Schönheitsbild entsprechend hoch. Man achtet auf eine modische und gestylte Frisur, pflegt seine Haut, trainiert für die Figur und kleidet sich modebewusst. Nun ist der Trend für Schönheit und Ästhetik auch bei den Zähnen angekommen.
Ein schönes Lächeln ist die beste Visitenkarte und kann in den ersten drei Sekunden einen bleibenden - positiven - Eindruck beim Gegenüber erwecken. All die Jahre wurden die Zähne vom Zahnarzt gepflegt und gesund erhalten, aber darüber hinaus wurde die Ästhetik nicht weiter beachtet. Das lag natürlich daran, dass man von 10 oder 15 Jahren noch gar nicht die technischen Möglichkeiten hatte, die heute zur Verfügung stehen.

Nicht jede Praxis ist heute aber mit dem nötigen Equipment und der nötigen Zahnarztsoftware ausgestattet, um Behandlungen ästhetischer Art an den Zähnen vornehmen zu können. Modern ausgestattete Praxen haben jedoch entsprechende Geräte mit der zugehörigen Zahnarztsoftware. Oft haben sich solche Zahnärzte auch auf die kosmetische Zahnbehandlung spezialisiert.

Den Anfang der kosmetischen Zahnbehandlungen machte das Bleaching. Früher noch eine Methode, die für die Zähne ziemlich aggressiv war, ist das Bleaching heute in fast jeder Zahnarztpraxis zu bekommen. Es ist inzwischen äußerst schonend zu den Zähnen, einfach durchzuführen und eine der günstigsten ästhetischen Veränderungen für die Zähne.

Weiterhin gibt es noch die so genannten Veneers und Lumineers. Das sind kleine Schalen die auf die vordere Front der Zähne aufgesetzt werden. Diese Schalen sind äußerst dünn und können kleine Ungleichmäßigkeiten ausgleichen und natürlich die gewünschte Farbe in den Mund bringen.
Hier ist es besonders wichtig, dass der behandelnde Arzt die entsprechende Erfahrung hat und eben die nötigen Geräte mit der nötigen Zahnarztsoftware besitzt.

Auch Implantate gehören zu dem Bereich der ästhetischen Zahnbehandlung. Auch hier hat der Fortschritt nicht halt gemacht und die Behandlungsmöglichkeiten sind in den letzten Jahren immer präziser und immer schonender geworden, bei immer natürlicheren Ergebnissen.

Auf jeden Fall sollte man sich als Patient vorab erkundigen, wie modern die jeweilige Praxis ausgestattet ist, ob die entsprechenden Geräte und die Zahnarztsoftware vorhanden ist und wie viel Erfahrung der Arzt hat.

Kategorien